Die schönste Weihnachtsdeko

Kategorien: Festtage Kinder Dekoration Basteln Haus Freizeit

Schöne Weihnachtsdekoration für das ganze Haus
Weihnachten steht vor der Tür. Die Freizeit an den länger werdenden Abenden wird gemeinsam mit den Kindern dazu genutzt, die Weihnachtsdekoration zu basteln und das Haus zu schmücken. Spätestens am 1. Advent muss der Adventskranz fertig sein. Die Dekoration für die Festtage hat noch ein bisschen Zeit.

Einen Adventskranz basteln
Der mit vier Kerzen geschmückte Kranz lässt die Vorfreude auf die Festtage wachsen. Kinder beobachten gern, wie in der Adventszeit jeden Sonntag eine weitere Kerze angezündet wird. Einen Adventskranz selber zu basteln ist ganz einfach. Wenn Sie und die Kinder es möchten, können Sie einen fertigen Strohkranz kaufen und diesen schmücken. Fertige Ringe mit Tannengrün sind ebenfalls erhältlich. Sie müssen sich dann nur noch um die Dekoration kümmern.

Stecken Sie zuerst die Kerzenhalter auf oder befestigen Sie die Kerzen mit Kerzendraht. Wenn Kinder im Haus sind, können Sie aus Sicherheitsgründen LED-Echtwachs-Kerzen in verschiedenen Höhen verwenden.
Für die Dekoration können Sie getrocknete Orangenscheiben, bunte Bänder, Hagebutten, Holzsterne, bei einem Spaziergang mit den Kindern gesammelte Kiefernzapfen und Nüsse nehmen. Befestigen Sie das Dekorationsmaterial mit Basteldraht oder Leim.

Auf diese Weise, aber ohne Kerzen, lassen sich auch Türkränze für das Haus gestalten. Als Aufhänger dient ein Geschenkband.

Weihnachtliche Fensterdekorationen
Fensterbilder gibt es fertig zu kaufen. Sie müssen nur noch aufgeklebt werden. Viel mehr Freude macht es aber, die Fensterbilder für Weihnachten mit den Kindern selbst zu basteln. Sie benötigen dafür Fenstermalfarbe, Klarsichthüllen und ein auf Papier gezeichnetes Motiv, das zu Weihnachten passt. Im Internet gibt es kostenlose Motive für den privaten Gebrauch zum Herunterladen.

Stecken Sie das Motiv in die Klarsichthülle. Mahlen Sie nun mit Konturenschwarz die Umrisse nach. Nach einer kurzen Trockenzeit können die Kinder das Bild ausmalen. Leiten Sie die Kinder dabei an, denn die Farbe sollte weder zu dünn, noch zu dick aufgetragen werden. Nach einigen Stunden kann das fertige Werk, von einer Ecke ausgehend, vorsichtig abgelöst werden und als Dekoration an einem Fenster im Haus angebracht werden. Wenn die Kinder Lust darauf haben, kann eine ganze weihnachtliche Landschaft entstehen.

Zum Bemalen von Fenstern oder anderen Flächen wie Spiegeln oder Glastüren eignen sich außerdem wasserlösliche Wachsmalstifte, Fensterfilzstifte und Kreidestifte. Die weihnachtlichen Bilder lassen sich, sobald die Festtage vorbei sind, einfach wieder abwaschen.

Festliche Windlichter
Sicher freuen Sie sich, wenn an Weihnachten das Haus im Kerzenlicht erstrahlt. Wer sitzt nicht gern zum Essen an den Festtagen an einem schön geschmückten Tisch oder kuschelt sich mit einem winterlichen Tee, einer Weihnachtskerze und einem guten Buch in den Lesesessel? Kerzen sorgen für eine schöne Stimmung, vor allem, wenn Sie in einem Windlicht stehen. Basteln Sie also in Ihrer Freizeit eine hübsche Laterne für die Festtage!
Am einfachsten geht das mit der Glas in Glas Technik. Sie benötigen ein großes und ein kleines Glas. Diese werden ineinander gestellt. In den Raum dazwischen können Tannenzweiglein gesteckt und Perlenketten gelegt werden.

Alternativ können Sie als Windlicht nur ein Glas nehmen, das Sie außen verzieren. Geeignet sind dafür Dekobänder, die Sie für besseren Halt aufkleben sollten. Besonders festlich sehen Spitzenbänder aus. Auch kleine Streuteile aus Holz können aufgeklebt werden. Verwenden Sie weihnachtliche Motive wie Sterne, Herzen und Tannenbäume.
Bezaubern wirkt eine Dekoration mit Eisblumenspray. Verwenden Sie eine Schablone, wenn Sie das Spray aufsprühen.
Sehr schön sind Manschetten, die um das Glas geklebt werden. Nehmen Sie dafür Transparentpapier und schneiden Sie es auf die entsprechende Größe zu. Falten Sie es dann zusammen und fertigen Sie einen Scherenschnitt an. Ein Scherenschnitt kann auch Schablone für das Eisblumenspray sein.

Die Kinder können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Gläser mit Wachsmalstiften oder Kreidestiften bunt bemalen.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Haus könnten Sie auch interessieren

Werbung