Entspannen in der Schweiz

Entfliehen sie in Thermalbäder

Kategorien: Ausflugsziele Freizeit

Thermalbäder - die Schweiz mit allen Sinnen erleben
Ein Aufenthalt in der Schweiz ist oft eng mit Wandern und Bergsteigen verbunden. Die Routen zu den schönsten Panoramen können anspruchsvoll sein und Kraft und Ausdauer erfordern.
Erleben Sie Wellness pur in Schweizer Thermen - Frauen entspannen© Julia Britvich / Fotolia

Umso wunderbarer ist es, dass die Schweiz über ein breites Angebot an Spas verfügt, die nach einem erfolgreichen Besuch zur Entspannung von Körper und Geist einladen. Vielleicht möchten Sie auch dem Alltag entfliehen, sich etwas Zeit nehmen und die Seele baumeln lassen. Auch der Besuch eines Kurortes in der Schweiz ist dafür ideal.

Über den Dächern der Stadt, das Thermalbad & Spa in Zürich
Dieses Bad befindet sich im Süden der Stadt in einem Steingewölbe der ehemaligen Hürlimann-Brauerei. Das Angebot an Freizeit- und Wellness-Einrichtungen ist vielfältig und umfasst Whirlpools, Saunen sowie Massagen und Peelings.

Das Gewölbe schafft auch eine einzigartige Atmosphäre für Ihren Aufenthalt. Das Wasser im Kurort stammt aus der Quelle "Aqui", die tief unter der Stadt entspringt. Ein besonderes Highlight ist die große Dachbadewanne mit einem einzigartigen Blick auf die Zürcher Innenstadt.

Der Kurort Bad Zurzach.
Der Kurort Zurzach liegt im Norden der Schweiz, im Kanton Aarau. Es überzeugt durch seine besondere Kombination von Hallenbad und Freibad. Jeder Pool hat sein eigenes spezielles Thema. Ob Sie sich im Naturfreibad abkühlen oder im Innenbereich auf der Wasseroberfläche schweben möchten, in der Sole ebenso wie im Toten Meer - die Therme Zurzach bietet Ihnen das ganze Jahr über ein besonderes Bade- und Wellness-Erlebnis für Ihre Freizeit.

Zum Innenbereich gehört eine Poolbar, in der Sie köstliche Getränke und kleine Snacks genießen können. Auch Sauna- und Massagebegeisterte kommen in der Wellness-Welt "Sal Aqua Natura" auf ihre Kosten. Die Sauna im dreistöckigen Bohrturm ist ein echter Hingucker.

Es bietet eine Kombination aus traditioneller Sauna, Salz- und Dampfbad. Darüber hinaus garantiert sie einen wunderbaren Blick auf die gesamte Wellness-Anlage. Eine weitere Besonderheit ist der Erholungsbereich mit der Glaubersalzquelle in Bad Zurzach und der großzügigen Liegewiese.

Luxuriöse Entspannung - die "Thermi-Therme" in Bad Schinznach
Auch in der Nordschweiz gibt es einen Kurort, der die Exklusivität in Sachen Wellness und Erholung betont. Hier können Sie sich auf beheizten Steinliegen inmitten einer restaurierten Gewölbedecke entspannen oder im großzügigen Außenbereich ein stimmungsvolles Dampfbad nehmen. Spezielle Licht- und Toneffekte und die künstlerisch gestaltete Außenfassade des Thermalbades mit seinen großen Steinwänden schaffen eine besondere Atmosphäre.
Erleben Sie Wellness pur in Schweizer Thermen © Ilhan Balta / Fotolia

Im Saunabereich erwarten Sie sowohl klassische Aufgüsse als auch spezielle Eisaufgüsse im Winter, die von einem angenehmen Nadel- oder Holzgeruch begleitet werden. Hier werden Ihnen ausgewählte Snacks und Getränke serviert, die Sie während entspannender Stunden im Thermalbad genießen können.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung