Faschingskrapfen

Cremig, Fruchtig oder mit Alkohol

Kategorien: Backen Essen und Trinken Freizeit

Die besten Toppings für Faschingskrapfen
Manche nennen sie Faschingskrapfen, andere "Kräppel" oder "Berliner". Gemeint ist damit immer dasselbe, nämlich ein traditionelles Gebäck aus süßem Hefeteig, das besonders in der Karnevalszeit beliebt ist. In vielen Regionen findet man die Köstlichkeit gefüllt mit Erdbeer-, Hagebutten- oder Aprikosenmarmelade und bestreut mit Puderzucker. Oder bevorzugen Sie zur Abwechslung etwas Neues?
Faschingskrapfen alternativ gefüllt - Schokokrapfen mit Vanille gefüllt© PhotoArtBC / Fotolia

Fruchtiges Apfel-Topping
Sie bevorzugen ein fruchtiges gegenüber einem süßen Topping? Dann füllen Sie Ihre Faschingskrapfen mit einer Mischung aus frischen Äpfeln. Entfernen Sie dazu von zwei Äpfeln das Kerngehäuse, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Beträufeln Sie die Fruchtstücke mit etwas Zitronensaft und je nach Geschmack mit Vanillezucker oder einer Zucker-Zimt-Mischung. Die Apfelfüllung für die Obstkrapfen ist fertig.

Cremiges Vanille-Topping

Dieses Topping ist eine Sünde, die es wert ist, begangen zu werden. Mischen Sie 150 ml Sahne mit einer Packung Vanillepudding. Geben Sie 250 ml Milch in einen Kochtopf. Dann fügen Sie 80 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und etwas Zitronensaft hinzu und lassen die Mischung langsam aufkochen. Geben Sie nun die Sahne-Vanille-Mischung hinzu und lassen Sie die Mischung langsam abkühlen. Für alle Liebhaber cremiger Cremes ist dieser süße Traum ein Genuss als Alternative zur Marmelade.

Faschingskrapfen
Natürlich können zur Faschingszeit auch Faschingskrapfen mit alkoholischer Sahne gefüllt werden, solange die Kinder nicht naschen. Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass die Füllung nicht zu flüssig wird. Mischen Sie eine Packung Vanillepudding mit Sahne anstelle von Milch und fügen Sie einen Schuss Eierlikör hinzu. Sehr beliebt ist auch eine Mischung aus Schokoladencreme (wieder Sahne verwenden, damit die Creme nicht zu dünn ist) und Baileys. Sie können Ihre Krapfen auch mit einer Mischung aus Aprikosenmarmelade und Rum füllen.

Schoko-Himbeer-Traum
Schoko-Himbeer-Traum - diese Traumfüllung erfreut Narren jeden Alters. Tauen Sie etwa 100 bis 150 g gefrorene Himbeeren auf. Passieren Sie sie durch ein sehr feines Sieb, um die Kerne zu entfernen. Erhitzen Sie nun langsam 100 g Zartbitterkuvertüre und 30 ml Sahne im Wasserbad. Sobald die Mischung geschmolzen ist, fügen Sie das Himbeerpüree hinzu. Füllen Sie die Masse mit Hilfe eines Spritzbeutels in Ihre Faschingskrapfen.
Faschingskrapfen alternativ gefüllt - Apfelkrapfen© Sterneleben / Fotolia

Manchmal ist die Füllung weder schokoladig noch fruchtig, sondern würzig. Da hat der Bäcker eine Füllung gemacht. In manchen Regionen ist es ein beliebter Scherz, einen oder ein paar lustige Donuts mit köstlich süßen Donuts zu mischen. Bei Kinderfaschingsveranstaltungen versteckt man gerne ein paar Erbsen in den Faschingskrapfen. Wer eine solche Erbse in der Konditorei findet, erhält bei einer Verlosung einen Preis - das kurbelt den Verkauf der Krapfen an.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Freizeit könnten Sie auch interessieren

Werbung