Natürlicher Sichtschutz durch Efeu

Kategorien: Terrasse Pflanzen Beschattung / Sonnenschutz / Markisen Garten

Der Efeu als natürlicher Sichtschutz
In privaten Gärten wird Efeu gerne als natürlicher Sichtschutz verwendet. Nebst dem praktischen Nutzen besticht die Pflanze auch durch Ästhetik, denn das Grün wirkt natürlich und schützt zugleich vor fremden Blicken. Die schnellwüchsige und immergrüne Pflanze stellt kaum Ansprüche an den Standort und dient bei richtiger Pflege schnell als zuverlässiger Sichtschutz.
Natürlicher Sichtschutz durch Efeu - über den Steinbogen© natara / Fotolia

Die Vorteile eines Sichtschutzes aus Efeu
Efeu überzeugt durch einfache Pflege und natürliche Optik. Wo es für andere Kletterpflanzen schwierig wird zu gedeihen, fühlt sich der Efeu wohl. Die Pflanze fühlt sich zwar eher auf halbschattigen bis schattigen Standorten wohl, gedeiht aber auch in sonniger Umgebung problemlos. Die Kletterpflanze stellt auch an den Boden keine besonderen Anforderungen, muss nur selten gedüngt und nur bei starker Trockenheit gegossen werden. Während andere Kletterpflanzen im Winter verkümmern, bietet die immergrüne Pflanze auch im Winter einen zuverlässigen Sichtschutz für Garten oder Terasse.

Und das alles ohne Rankhilfe, denn die Pflanze ist ein sogenannter Selbstranker und wächst mithilfe von Haftwurzeln empor. Im Besonderen verspricht der kräftige Wuchs der Pflanze einen hervorragenden Sichtschutz und bietet somit mehr Privatsphäre auf der Terasse oder im eigenen Garten. Dabei bleibt die Kletterpflanze ziemlich schmal im Wuchs und eignet sich daher auch optimal für kleine Gärten. Die lange Lebensdauer macht die Anschaffung und Aufzucht der Pflanze zu einer äußerst lohnenswerten Investition.

Die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten

Mit einem Sichtschutz aus Efeupflanzen sind auch die Gestaltungsmöglichkeiten vielfältig. Um eine lebendige Gestaltung auf der Terasse oder im Gartenbereich zu erzielen, wird die Pflanze oft mit anderen Elementen dekorativ kombiniert. Beispielsweise kann die Kletterpflanze am Gartenzaun hochwachsen, aber auch eine Kombination aus Spalier und Sichtschutzmatten ist besonders attraktiv.

Auch das Anlegen einer eigenständigen und durchgehend grünen Hecke ist mit Efeu problemlos möglich. Diese wirkt besonders natürlich und dient als hervorragender Sichtschutz. Ein simpler Aufbau mit einem Drahtgeflecht eignet sich besonders für eine Terasse und lässt die Pflanze zudem wunderbar im Mittelpunkt stehen. Efeu kommt übrigens in Kombination mit Holzelementen besonders gut zur Geltung.
Natürlicher Sichtschutz durch Efeu - vor den Fenstern © korkeng / Fotolia

Pflanzung und Pflege des Efeus

Ist Standort und Anordnung der Efeupflanze bestimmt, wird sie in das Pflanzloch gesetzt. Die Wurzeln des Efeus können weitreichend sein, darum sollten sie nach Möglichkeit nicht durch andere Pflanzen oder angrenzende Mauern eingeschränkt werden. Die Pflanze sollte zu Beginn zweimal jährlich zurückgeschnitten werden. Das regt das Wachstum kräftig an und der Sichtschutz im Garten ist schnell umgesetzt. Daneben benötigt die Efeupflanze kaum Pflege.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Garten könnten Sie auch interessieren

Werbung