Schöne Sommerdeko auf dem Fensterbrett

Kategorien: Dekoration Zimmerpflanzen Haus


So wird das Fensterbrett sommerlich dekoriert - Wer sich in Sachen Sommerdeko austoben möchte, der kann auf dem Fensterbrett viele schöne Dinge unterbringen. Damit es nicht langweilig wird, bietet sich der Wechsel der Deko je nach Jahreszeit an. Wie Sie die Fensterbretter speziell in den heißen Sommermonaten besonders schön herrichten können, erfahren Sie hier. Zahlreiche Inspirationen lassen genügend Raum für Ihren persönlichen Geschmack und Ihre Kreativität.
Schöne Sommerdeko auf dem Fensterbrett / viele verschiedene Pflanzen am Fensterbrett© s-motive / Fotolia

Diese Regeln sollten Sie kennen und beachten
Ganz gleich, für welche Jahreszeit Sie Ihre Fensterbänke dekorieren möchten: Achten Sie darauf, dass jedes einzelne Accessoire mit Bedacht gewählt wird. Es ist wichtig, vorab ein Konzept für die Gestaltung zu entwickeln. Ansonsten kann es passieren, dass wahllos Dinge auf das Brett gestellt werden, die woanders schlicht keinen Platz finden. In der Folge entsteht ein buntes Sammelsurium, welches optisch nicht den besten Effekt erzielt.

Auch einen praktischen Aspekt sollten Sie nicht vergessen. Dekorieren Sie lieber jene Fensterbretter, welche nicht regelmäßig geöffnet werden. Das leichte Kippen des Fensters ist auch mit Dekorationen problemlos möglich. Weites Öffnen kann auf Dauer allerdings dazu führen, dass die einzelnen Elemente ständig weggeräumt und wieder aufgestellt werden müssen. Das nervt! Auch Heizkörper oder spezielle Belüftungssystem dürfen nicht verdeckt werden.

Sommerdeko im Schlafzimmer
Gerade im Sommer machen sich helle Farben in Kombination mit ganz viel frischem Grün gut. Stellen Sie im Schlafzimmer Pflanzen auf die Fensterbank, profitieren Sie davon gleich in doppelter Hinsicht. Nicht nur die Optik, sondern auch das Raumklima verbessern sich merklich. Am besten eignen sich weiße Töpfe dazu, ein sommerliches Flair aufkommen zu lassen. Setzen Sie lieber auf mehrere kleine Pflanzen als auf eine Große. Ansonsten wirkt das Fensterbrett schnell zu überladen.

Gerade im Sommer eignen sich Sukkulenten in verschiedenen Formen dazu, das Fensterbrett im Schlafzimmer wohnlich zu gestalten. Vorhänge in hellen Tönen harmonieren wunderbar mit der hellen Sommerdeko. Hierbei sollten Sie auf leichte Schals zurückgreifen, welche nur der Dekoration dienen. Ist die Fensterbank sehr tief oder breit, können Sie auch einen Bereich aussparen und diesen als Nachttisch nutzen. Das bietet sich natürlich nur dann an, wenn das Bett nah am Fenster steht.

Sommerdeko: Minigarten auf der Fensterbank
Je mehr Pflanzen sich auf dem Fensterbrett tummeln, desto sommerlicher wirkt das Ensemble. Gerade zu warmen Jahreszeit bietet es sich an, das Fensterbrett nicht nur mit klassischen Pflanzen aus dem Topf zu schmücken, sondern auch auf Wiesenblüher zurückzugreifen. Kleine Schnittblumen vom Floristen ergänzen das Bild der blühenden Wiese und ergeben eine natürliche Sommerdeko. Hier liegt es an Ihnen, ob Sie die Schnittblumen in ausgespülte Joghurtgläser oder lieber in hohe Glasvasen stellen möchten.

Je nach Wahl entsteht entweder ein eher futuristischer oder ein minimalistischer Effekt.
Wer bei Ausflügen ins Freie die Augen offen hält, der kann sich den Strauß auch selbst pflücken und beliebig zusammenstellen. Achten Sie auch auf die Wege während Ihrer Spaziergänge. Hier findet sich vielleicht der eine oder andere Stein, welcher sich als natürliche Sommerdeko zwischen die Pflanzen drapieren lässt. Steine sorgen für einen interessanten Look. Gerade im Sommer sollten diese allerdings weiß oder hellgrau sein.
Schöne Sommerdeko auf dem Fensterbrett / eine Kuh mit Blumen© Monster / Fotolia

Sommerliche Szenen auf dem Fensterbrett
Gehen Sie einmal in den Baumarkt vor Ort oder stöbern Sie im Internet. Hier finden sich zahlreiche Figuren aus Ton oder Porzellan im sommerlichen Look. Eine Dame im Badeanzug, die scheinbar unter den Blättern Ihrer Pflanzen sitzt, macht sich gut. Harmonieren die kleinen Figuren, die Pflanzen und andere Elemente miteinander, so kann auf dem Fensterbrett eine kleine Szene entstehen.

Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Um sich zum Beispiel einen Mini-Park auf die Fensterbank zu basteln, eigenen sich kleine Zimmerbrunnen. Setzen Sie einen solchen Brunnen in die Mitte verschiedener Pflanzen, entsteht eine lebendige Sommerdeko. Solche Kulissen im Kleinformat ziehen alle Blicke auf sich - ob von drinnen oder von der Straße aus.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Haus könnten Sie auch interessieren

Werbung